Unser Restaurant
& die Seeterrasse

Ihr **** Boutiquehotel
mit Flair in Hagnau

Liebe Gäste…

Ab dem 16.08.2021 gilt für den Innenbereich wieder die 3G Regel!

Bitte bringen Sie Ihre entsprechenden Nachweise mit.

Wir bieten von Mittwoch bis Sonntag ab 17:00 Uhr noch ein kleines Platzkontingent an externe Gästen in unserem Restaurant und auf unserer Seeterrasse an.

Absolute Entspannung ohne Hektik und Streß führen so garantiert zu einem genussvollen Speiseerlebnis in der Winzerstube.  

Tischreservierungen für externe Gäste nemen wir telefonisch unter 07532 4948617 zwischen 15:00 Uhr 17:00 Uhr entgegen.

Die neue Corona-Verordnung für Baden-Württemberg tritt ab dem 16.06.2021 in Kraft.

Was ändert sich durch die neue Verordnung?

  • In der „Basisstufe“, die aktuell gilt, ändert sich bei den Gast-Zugangsregeln erst mal nichts. Es gelten für alle weiterhin die bisher schon vorgeschriebenen 3G-Anforderungen. Bei steigender Infektionsentwicklung bzw. steigender Intensivbetten- und/oder Krankenhausbelegung durch Covid-19-Patienten werden dann zunächst die „Warnstufe“ und danach die „Alarmstufe“ erreicht.
  • Die Warnstufe liegt vor, wenn die landesweit stationären Neuaufnahmen mit COVID-19- Patienten pro 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen (Sieben-Tage-Hospitalisierungs-Inzidenz) die Zahl von 8 erreicht oder überschreitet oder wenn landesweit die Auslastung der Intensivbetten (AIB) mit COVID-19-Patienten die Zahl von 250 erreicht oder überschreitet.
  • Die Alarmstufe liegt vor, wenn die Hospitalisierungs-Inzidenz die Zahl von 12 erreicht oder überschreitet oder die Auslastung der Intensivbetten die absolute Zahl von 390 erreicht oder überschreitet. Mit Erreichen der Alarmstufe gilt im Gastgewerbe dann eine konsequente 2G-Regel, also ein Ausschluss der ungeimpften Gäste. Wann und ob diese Alarmstufe erreicht wird, kann aktuell nicht sicher vorhergesagt werden.

Informationen über den Eintritt der jeweiligen Stufe veröffentlicht das Landesgesundheitsamt

In der aktuell geltenden „Basisstufe“ gelten für alle weiterhin die bisher schon geltenden 3G-Zugangsregelungen. Bei steigender Infektionsentwicklung bzw. steigender Intensivbetten- und/oder Krankenhausbelegung durch Covid-19-Patienten werden dann zunächst die „Warnstufe“ und danach die „Alarmstufe“ erreicht.

Die Warnstufe liegt vor, wenn die landesweit stationären Neuaufnahmen mit COVID-19- Patienten pro 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen (Sieben-Tage-Hospitalisierungs-Inzidenz) die Zahl von 8 erreicht oder überschreitet oder wenn landesweit die Auslastung der Intensivbetten (AIB) mit COVID-19-Patienten die Zahl von 250 erreicht oder überschreitet.

Die Alarmstufe liegt vor, wenn die Hospitalisierungs-Inzidenz die Zahl von 12 erreicht oder überschreitet oder die Auslastung der Intensivbetten die absolute Zahl von 390 erreicht oder überschreitet.

Erst mit Erreichen der Alarmstufe gilt im Gastgewerbe dann eine 2G-Regel, also ein Ausschluss der ungeimpften Gäste. Wann und ob diese Alarmstufe erreicht wird, kann aktuell nicht sicher vorhergesagt werden.

Wir bieten dieses Jahr ausschschließlich unser täglich wechselndes Winzermenü als 3 Gang oder 4 Gang Menü an.

Zur umweltfreundlichen Kontaktnachverfolgung möchten wir Sie bitten die Luca-App zu nützen. Damit ist eine schnelle und unkomplizierte Registrierung an unseren Eingängen möglich und spart neben Zeit auch Papier.  https://www.luca-app.de/

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und Ihre Unterstützung

Herzlichen Dank

360° Restaurant Rundgang

Tischreservierungen

Wir können leider nur noch ein kleines Kontingent für externe Gäste reservieren.

Wir bitten um Ihr Verständnis das Reservierungen nur noch für die aktuelle Woche entgegengenommen werden können.

Ferner möchten wir Sie bitten die ” Luca App” zur elektronischen Kontaktnachverfolgung herunter zuladen um Sich als Gast in der Winzerstube registrieren zu können.

Vielen Dank für Ihre Mithilfe

Das Winzerstubenteam

+49 7532 494817